Allthing Change

Seite 4 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Mi Okt 07, 2015 2:27 pm

Ich brachte ebfalss mein Teller in die Küche abwaschen kann man später immer noch. " Komm ich zeigt dir jetzt dein Zimmer. Wir gingen durch das große Wohnzimmer nach oben. Vor uns erstreckte sich ein langer gang an dem sich am Ende eine Tür befand ich ging mit Kylie auf sie zu und öffnete sie.
Der raum war hell und freundlich in der mitte stand ein großes Bett hinter dem Bett war ein großes Fenster, es wachsten ein paar Kletterpflanzen darum. " Hier das ist dein Zimmer für das Wochende, natührlich hat es auch ein eigenes Bad" sagte ich zu ihr.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Kylie Hamilton am Mi Okt 07, 2015 4:23 pm

Ich lächelte als ich das zimmer sah. Es War wunderschön. Einfach perfekt. Eigenes Bad? Wie viel Geld hatte sie bitte? Ich hatte noch nie ein eigenes Bad. Ich musste es mir immer mit meinen Geschwistern und Dakota teilen. Und selbst als wir bei Richard eingezogen sind, gab es nur drei Bäder. Eins für Mia, Dakota und mich, eins für seth, mike und eigentlich auch Hunter, aber der war nie da und eins für helen und Richard.
Ich stellte meinen Koffer in mein Zimmer und beschloss später auszupacken. Die Sachen werde und ch dann eh hierlassen, da ich öfter hier sein werde. Und ich hatte keine Lust ständig jeden Freitag meinen Koffer mitzuschleppen.
Ich sah Freya an. "Also was genau haben nephilim für kräfte?" fragte ich.
Ich musste mit ihr später über meine Idee reden.
Ob sie oft Zuhause war? Auch unter der woche? Da easy und ich nur im irgendwelchen Hotels wirklich alleine waren oder wenn wir glück hatten im Hauptquartier war mein zimmer hier gar nicht so schlecht. Denn bei mir daheim war ständig jemand außerdem passte es Hunter nicht so wirklich wenn easy dort war. Und bei easy daheim waren ständig die andere der Verbindung da, die mir immer an die Wäsche wollten.

_________________
avatar
Kylie Hamilton
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 09.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Mi Okt 07, 2015 4:36 pm

Ich sah sie an " Naja ich erzähl dir das alles später ok, und du fragst dich bestimmt warum ich so ein großes Haus habe. Das ist einfach, es hatte einem Menschen gehört er war aber verstorben und nimand hatte anspruch auf das Haus erhoben da hab ich es genommen.Da es sonst verfallen were." erklärte ich ihr und sah sie an. Sie freute sich sehr darüber das sah ich. Und es war bestimmt mal was anderes als es mit jemanden anderen zu teilen.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Kylie Hamilton am Mi Okt 07, 2015 5:13 pm

Ich hörte ihr zu war aber nicht so froh drüber, dass sie die Antwort auf meine frage auf später verschob. Aber sie wird schon einen guten Grund dafür haben.
Ich hörte ihr zu bei dem was sie sagte. "Wie ist er oder sie gestorben?" fragte ich. Und dass sie das als Haus bezeichnete passte ja mal wohl gar nicht. Das War kein Haus mehr. Das War ne Luxusvilla.
Easy fände das hier sicher klasse! Er hatte immer davon geredet irgendwann mal in eine Villa zu ziehen. Ich überlegte mal wieder ihn einfach anzurufen. Vielleicht heute Abend bevor ich schlafen gehe. Aber ich könnte ihm jetzt eine Nachricht schreiben. Es konnte ja so nicht weiter gehen. Er war jetzt schon drei Wochen weg. Ich vermisste ihn schrecklich.
Ich nahm mein Handy.
Aber was sollte ich schreiben? Ich überlegte kurz dann tippte ich. Ich sollte mich entschuldigen. Aber wenn ich dass gerade jetzt tat kam es so rüber als würde ich mich nur melden wenn ich ihn brquchte. Das ist nicht in Ordnung.
*easy, es tut mir leid. Ich hab mich falsch verhalten. Ich hätte nicht so ausrasten dürfen!* nach kurzem zögern schickte ich ab. Dann steckte ich das Handy weg.
Ich sah Freya an. "Was machen wir heute noch?"

_________________
avatar
Kylie Hamilton
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 09.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Mi Okt 07, 2015 5:53 pm

" Es war eine Frau," antwortete ich auf ihre Frage. Auf ihre andere Frage sagte ich " Naja nicht viel, wir sollten uns besser kennen lernen. Da wir ja Jahre nicht zusammen waren. Ich will alles wissen was passiert ist. Ich konnte dich nicht immer beobachten weißt du." sagte ich zu ihr. " Und dann werde ich dir alles erzä
hlen was du wissen willst. Und das zusammen mit deinem Vater" sagte ich und lächelte.

Easy:

Ich sah auf mein Handy, ich wusste nicht mehr die wie vielte Naricht das schon war. Aber ich sollte dennoch antworten. Wer weiß was sie dachte. * Das weiß ich doch.Es ist gut das du dich Endschuldingst. Aber ich kann leider noch nicht weg von hier.* schrieb ich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Kylie Hamilton am Mi Okt 07, 2015 6:28 pm

Kylie: Ich nickte und ging nach unten. Dad schaltete gerade die Spülmaschine ein und kam dann zu uns ins Wohnzimmer. Ich setzte mich neben ihn auf Sofa, sah kurz auf mein Handy.
Es ist gut dass ich mich entschuldige? Und er? Wochenlanges schweigen? Gut auch ich hatte bisher nicht angerufen oder geschreiben, aber trotzdem. Schließlich ist er daran nicht ganz unschuldig, dass wir stritten.
Ich beschloss aber, meinen stolz diesmal runterzuschlucken. ER konnte noch nicht zurück kommen? Ich vermisste ihn und brauchte ihn auch. Aber vielleicht war es besser, wenn er dort war. Dann wusste er nicht, was ich jetzt war.
Ich sah Freya an und erzählte ihr in Kurzfassung meine Lebensgeschichte. Viel gab es da nicht zu sagen, da es nicht sonderlich spannend war.
"Also, dann erzähl mir alles. Was hab ich jetzt für Kräfte? Hab ich Flügel oder ist das nur bei richtigen Engeln so? " fragte ich schließlich.

_________________
avatar
Kylie Hamilton
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 09.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Mi Okt 07, 2015 6:38 pm

Easy

Ich schrieb ihr noch etwas hinter her * Du solltest vorsichtig sein, die Gefallenen bereiten sich auf etwas vor, wir glauben es geht um Luzifer* schrieb ich noch.

Freya:

" Naja Flügel hast du leider nicht, das ist nur bei Engel so, ich zum beispiel habe 6- Und an kräften hast du die gleichen wie bei Engel. Du bist übermenschlich Stark, du kannst jemanden mit einer berührung heilen oder K.O machen. Und man erkennt ein Nephilim an seinen leuchten weißen Augen. Wie bei uns engel nur das unsere blau sind" sagte ich ihr.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Kylie Hamilton am Mi Okt 07, 2015 7:02 pm

"Leuchtend weiße Augen? Aber meine sehen aus wie immer!" sagte ich. Oder nicht? heute früh waren sie noch normal. Ich schluckte schwer. Ich hatte also keine Flügel. SChade? Fliegen wäre schon cool.
Aber heilen ist auch nicht schlecht.
"Noch irgendwas? Gedanken lesen oder sowas? " bisher war es nicht sonderlich super. Irgend einen Vorteil musste das doch haben! Ich seufzte.
Ich musste mich damit abfinden. Ich mein schließlich, war ich stärker als mancher Gefallene!
Ich sah auf mein Handy.
*Keine Sorgen, die können mir gar nichts. Ich bin stärker als sie!* schrieb ich zurück und legte es dann wieder neben mich und lehnte mich an Dad, der einen Arm um mich legte.
Easy wusste zwar noch nicht dass ich jetzt ein Nephilim war, weshalb meine Nachricht ziemlich größenwahnsinnig und nach zu viel selbstvertrauen klingen musste, aber ich wusste, dass ich gegen die meisten locker ankam.

_________________
avatar
Kylie Hamilton
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 09.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Mi Okt 07, 2015 7:12 pm

Freya:

" Nein die weißen Augen zeigst du nur bei höher agrissivität" sagte ich und lächelte sie an. " Naja ausßer dem kannst du gedanken lesen und manipolieren wenn du willst" fügte ich hin zu.

Easy:
Ich musste lachen * Ach ja in wie färn bist du den stärker. Und außer dem haben wir auch bei euch festgestellt das sich die Gefallenen anders verhalten. wenn ich hier fertig bin komme ich zurück.*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Kylie Hamilton am Mi Okt 07, 2015 7:42 pm

Ich nickte. Okay, das erleichterte mich schon mal ziemlich. Ich nahm ein stück von dem Kuchen, den ich mitgebracht hatte und aß es auf.
Gedanken lesen und manipulieren war schon mal cool. "Funktioniert aber nur bei Menschen oder?" fragte ich und zog sie Beine an.
SChon wieder kam eine Sms von Easy. ICh lächelte und sah auf mein Handy.
*Das kann ich nicht schreiben. Du würdest ausrasten!* antwortete ich ihm und vermisste ihn noch mehr als sonst. Mann, warum kann er nicht hier sein?
Ich brauchte ihn wirklich. Aber er wollte wahrscheinlich eh nichts mehr von mir wissen, wenn ich es ihm erstmal gesagt hatte.

_________________
avatar
Kylie Hamilton
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 09.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Mi Okt 07, 2015 7:47 pm

" Ja leider, aber das ist doch nicht schlimm oder" fragte ich sie. Ich genoss dem moment den wir hier als Familie zusammen waren. " Mit wem schreibst du da eigentlich" ich wusste das ich vieleicht nicht fragen sollte. Aber ich war einfach neugierig.

Easy:

*Warum, bist du auf einmal jemand anders geworden oder wie jetzt* schrieb ich. Was meinte sie bloß damit fragte ich mich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Kylie Hamilton am Mi Okt 07, 2015 8:07 pm

*So ungefähr!* schrieb ich zurück und schluckte schwer. Dann sah ich Freya an.
"Easy!" gab ich zu und ich spürte Dad teif einatmen. MIr war klar, dass ihm das Thema Freund nicht passte.
Das war typisch Vater und ich könnte eigentlich darauf verzichten. Aber ich war auch froh, dass er doch nicht tot war, also sah ich darüber hinweg.
Ich wusste, dass es nicht höflich war, ständig mit Easy zu schreiben, aber es war nicht so, dass ich das böse meinte.
Ich wollte Freya auch nicht das Gefühl geben, Nebensache zu sein, aber das mit Easy war auch gerade irgendwie wichtig.
Ich sah auf. "Tut mir leid. Ich schreib ihm später!" sagte ich und stellte das Handy auf stumm. Dann lehnte mich mich wieder an Dad und lächelte leicht.
"Kann man nicht irgendwas dagegen tun, dass wir Nephilim so außer Kontrolle geraten? Dann würden wir vielleicht nicht von den Engeln getötet!"

_________________
avatar
Kylie Hamilton
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 09.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Mi Okt 07, 2015 8:19 pm

" Naja manche Nephilime können ihre macht voll kontrolieren, manche aber nicht. Und das ist sehr schwer für sie da sie dem Wahnnsin fast nahe sind. Und das ist einfach nur schrecklich. Und leider kann man das nicht verhindern" sagte ich zu ihr.Dann sah ich zu Jack, vieleicht konnte er noch was darüber sagen, was ich bezweifelte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Kylie Hamilton am Mi Okt 07, 2015 9:26 pm

Jack: ich erwiderte Freya Blick und schüttelte den Kopf. Ich kannte mich mit Nephilim auch nicht wirklich aus. Leider. Ich wollte seit Kylies Geburt was über sie erfahren kam aber nie dazu. Es ist nicht leicht mit einem nephilim zu reden wenn man ein Wächter ist. Ich War auf jeden Fall froh bei Kylie die Kälte nicht zu spüren, was vermutlich daran lag dass sie meine Tochter ist. Ich sah lächelnd zu Kylie. "Geh schon und ruf ihn an. Das solltest du besser jetzt klären. Außerdem wenn du es ihm jetzt sagst hat er noch zeit sich darauf vorzubereiten bis er dich wieder sieht." sagte ich auch wenn ich gegen einen freund war. Aber ich wollte auch ein wenig mit Freya allein sein.

Kylie: ich nickte. Und sah dann Dad überrascht an. Das hätte ich nicht gedacht. Aber dann Check ich dass er noch einen anderen grund hatte. "Dann lass ich euch mal allein. " sagte ich grinsend und ging in mein Zimmer. Auf dem Weg wählte ich Easys Nummer.

Jack: ich zog freya zu mir als Kylie weg war, zog sie auf meinen schoß und küsste sie.

_________________
avatar
Kylie Hamilton
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 09.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Mi Okt 07, 2015 9:44 pm

Freya:

Ich lächelte ich wusste das er mit mir alleine sein wollte. Als Kylie dann weg war Küsste er mich auf einmal ich erwiderte natührlich den Kuss sofort. Löste ihn aber erst ein mal wider " Was hast du vor" fragte ich ihn und sah ihn an. Ich lächelte ihn weiter an.

Easy:

Als mein Handy klingelte ging ich natührlich rann da ich mir denken konnte wer es war. " Na was geht. Was machst du gerade. Irgent welche typen an machen" fragte ich sie schertz haft.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Kylie Hamilton am Mi Okt 07, 2015 10:02 pm

Jack: "ich hab dich jahrelang nicht gesehen. Ist es da so unverständlich wenn ich Zeit mit dir verbringen will?" fragte ich lächelnd und küsste sie wieder, stand auf und trug sie ins Schlafzimmer, schloss die Tür hinter uns.
Ich legte sie mit dem Rücken aufs Bett und beugte mich über sie, küsste sie weiter.
"Ich liebe dich!" sagte ich leise zwischen zwei küssen.

Kylie: ich hätte nicht erwartet dass er abnahm. Ich lächelte bis ich seine Frage hörte. "Was? Nein? Das hab ich damit vorhin nicht gemeint! Das traust du mir wirklich zu?"
Super ich wollte mit ihm reden und jetzt das. Es war zum verzweifeln. Ich sah aus dem Fenster und malte mit dem Zeigefinger Sterne und Wellen auf die beschlagene Scheibe.
"Wann denkst du kommst du zurück?"

_________________
avatar
Kylie Hamilton
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 09.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Mi Okt 07, 2015 10:07 pm

Easy:

" Ich verarsch dich doch nur. Naja ich weiß nicht ganz morgen vieleicht übermorgen. Naja aufjeden fall pass auf man sagt sich das einer von Luzifers Anhänger bei euch ist. Und sie Jagt Wächter. Pass also auf dich auf Kylie verstanden. Nicht das wenn ich wider komme du tot bist. Denn begraben werde ich dich auf jeden fall nicht" sagte ich zu ihr.


Freya:

" Ich hab dich auch vermisst Jack, und lieben tu ich dich auch mehr als alles andere auf der Welt" sagte ich und erwiderte wider die Küssen. Es ist so schön mit ihm hier zu sein, ihn wider in den Armen zu haben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Kylie Hamilton am Mi Okt 07, 2015 10:14 pm

Kylie: ich schluckte schwer. "Ich glaub kaum dass sie mir was tun wird. Es ist was passiert was mich selber ganz aus der Bahn wirft und ich weiß nicht ob ichs dir sagen soll. Du könntest mich dafür hassen!" Mir traten wieder Tränen in die Augen. Ich hätte nicht gedacht dass er schon in den nächsten Tagen heim kommt. Aber ich freute mich irgendwie auch wenn ich angst hatte.

Jack: ich grinste und küsste ihren Hals, strich ihr über die Arme. Ich hatte sie so vermisst und wenn ich ehrlich war auch das hier. Ich hatte seit meinem angeblichen Tod keine einzige Frau mehr angerührt. Ich hab ständig an sie gedacht und konnte sie nie vergessen.

_________________
avatar
Kylie Hamilton
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 09.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Mi Okt 07, 2015 10:20 pm

Easy:

" Was ist den passiert, das meine Kylie aus der Bahn werfen tut. Sag jetzt bitte nicht du bist Schwanger. Das würde ich nicht verkraften" sagte ich zu ihr. Denn ich wusste nicht was sie meinte.

Freya:

Ich schloss die Augen. Und genoss seinen Kuss. Doch unterbrach ich ihn und zog ihm sein Shirt aus. " Das stört mich nur" sagte ich zu ihm lächelt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Kylie Hamilton am Mi Okt 07, 2015 10:28 pm

Kylie: wäre die Situation nicht so scheise hätte ich darüber gelacht ich und schwanger? Ne. Da gab es keinen Grund zur Sorge. "Ich....Naja.... angefangen hat es gestern. " fing ich an und erzählte ihm dann alles was passiert war.
Danach legte ich panisch einfach auf. Ich War eine Idioten aber ich hatte vor seiner Reaktion einfach Angst. Wer liebte schon einen nephilim? Sicher kein wächter! Ich ließ mich aufs bett fallen.

Jack: ich grinste. "In dem Fall hast du dich kein bisschen verändert Liebling!" sagte ich und zog ihr ihr Kleid aus.
........
Ein wenig später lag ich neben ihr im Bett und zog sie eng an mich. Ich vergrub mein Gesicht in ihrem Haar und lächelte.

_________________
avatar
Kylie Hamilton
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 09.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Mi Okt 07, 2015 11:31 pm

Easy:
Ich konnte nicht so schnell antworte. Da hatte sie schon auf gelegt na toll. Sie war also ein Nephilim. Abercdas kann doch nichtvsein. Warum sollte sie etwas sein was sie eigentlich bekämpft. Und wie lange wusste sie es schon. Und warum erzählt siemir das jetzt etst. Vertraute sie mir nicht? Das alles würde ich erfahren wenn ich wider da bin.


Freya:

Ich drehte mich zu ihm um und sah mir seinen Körper an. Da fiel mir wider auf wie vieke Narben er von den Kämpfen hatte. Einige sahen neuer aus. " haben dich nephilime oder gefallene angeriffen. In der zeit wo wir nicht zusammen waren" fragte ich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Kylie Hamilton am Do Okt 08, 2015 6:17 am

Kylie: ich hielt das Handy ein paar Minuten in der Hand aber er rief nicht an. Hasste er mich? Bestimmt! Wie konnte er nicht? Das konnte ich verstehen. Ich würde es an seiner Stelle auch tun. Ich legte das Handy weg, legte mich aufs bett und sah mir meinen Lieblingsfilm an. Dabei verbrauchte ich jede Menge Taschentücher. Danach nahm ich mir meinen Laptop und schrieb den Roman zuende.

Jack: ich nickte. "Ein paar Mal Sie mich ein paar Mal ich sie. Das ist meine Aufgabe. Da komm ich nicht drum rum!" sagte ich und strich ihr über die Wange. Machte sie sich Sorgen um mich? Wirklich? Ich lächelte. Dazu gab es keinen Grund. Ich kann gut auf mich selbst aufpassen.
"Morgen fangen wir am besten damit an Kylies Fähigkeiten zu trainieren. Sie muss ab sofort wirklich aufpassen. Ohne Training kann sie sich nicht richtig wehren. Und sie darf sich nicht nur auf ihre Wöchterseite verlassen.

_________________
avatar
Kylie Hamilton
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 09.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Do Okt 08, 2015 6:32 am

Freya

Ich sah ihn. Er hatte recht Kylie war nun nicht mehr nur ein Wächter sondern auch ein Nephilim.
Und sie musste ihre Kräfte beherrschen das war keine frage. " Du hast recht. In moment ist esbzwar ruhig. Aber bald wird etwas schlimmes passieren. Ich hab da so ein gefühl" sagte ich zu ihm. Ich kuschelte mich an ihn.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Kylie Hamilton am Do Okt 08, 2015 6:41 am

Jack: "das Gefühl haben wir alle und ich glaub wir beide wissen was der Grund dafür ist!" sagte ich und sah sie an. Luzifer würde zurück kommen. Das musste verhindert werden.
Und ich glaubte nicht dass wir das alleine schaffen. Je nachdem wo er zuerst gesehen wird, sollten sicher alle wächter sich dort einfinden. Nur eine Gruppe schafft das auf keinen Fall. Und eigentlich brauchen wir auch noch die engel. Und ein paar nephilim oder gar gefallene auf unsere Seite zu holen war sicher auch nicht schlecht.

Kylie: was hatte easy noch gesagt? Ein Anhänger von Luzifer ist hier und jagt Wächter? Aber warum? Was will sie mit denen? Ich verstehs noch nicht. Wieso sollte sie einfach so wächter töten? Oder wollte sie sie gar nicht töten sondern für irgendwas benutzen? War das Teil um Luzifer auferstehen zu lassen?

_________________
avatar
Kylie Hamilton
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 09.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gast am Do Okt 08, 2015 6:53 am

Freya

" Ja. aber nimand ist dochbin stande Luzifer raus zu lasen oder doch?
Dann muss das doch ziehmlich gefährlich sein. Und der der das versicht muss doch verrückt
Sein" ich hatte wirklich angst des wegen und das liegt nicht nur daran das Luzifer
Vieleicht die ganze Menschheit ausrotten kann. Sonder auch
Die Nephilime. Und er will aich bestimmt rache an uns engel nehm.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Allthing Change

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten